izet

Hightech im Norden: Das Besondere kommt aus der Region Itzehoe

Ob Speicherchips, Diamantelektroden, Solartechnik, Klebstoffe oder Automations-IT – allein im IZET Innovationszentrum sind mehr als 30 junge Firmen aus der Highthech-Branche ansässig. Ingenieurkunst und Forschungsproduktion auf Weltklasse-Niveau bieten auch zahlreiche weitere Unternehmen aus Energie, Technologie und anderen Zukunftszweigen, die in der Region Itzehoe ihre Heimat haben:

  • Chip-Technologie: Das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (ISIT) ist neben Dresden die führende Einrichtung Deutschlands mit über 150 Wissenschaftlern.
  • Mikrotechnologie: Die amerikanische Firma VISHAY produziert in einem Teil des Fraunhofer Instituts ISIT spezielle Mikrochips für die Automobilindustrie.
  • Baustoffwirtschaft: Die Holcim AG mit dem Werk in Lägerdorf ist einer der großen Zementhersteller in Norddeutschland.
  • Maschinenbau: Pumpensysteme werden weltweit von Sterling Fluid Systems (ehemals SIHI) aus Itzehoe exportiert
  • Andere stark vertretene Bereiche: Zulieferer für die Automobilindustrie, Arzneimittelhersteller, Nahrungs- und Genussmittelproduzenten und der Bausektor mit z.B: Fenster- und Türenherstellern.